IMPRESSIONEN VON UNSEREM WEIHNACHTSKONZERT

Zum 17. Mal in Folge wurde in der Heiligen-Geist-Kirche in Rostock, das Weihnachtskonzert vom Autohaus Plath veranstaltet. In diesem Jahr durften sich die geladenen Gäste des Autohaus Plath, auf Dorothee Frei an der Walcker-Orgel und auf das Vocal Collegium Rostock sowie Elena und Ruslan Kratschkowski am Akkordeon – freuen. Interessant dabei war der Kontrast von Klassischer Orgelmusik und Akkordeonklängen.

Programm vom Weihnachtskonzert 2017

Jul – Pastorale für Orgel von John Morén
Toccata und Fuge d-Moll, BWV 565 von Johann Sebastian Bach

Leitung: Daniel Arnold
Piano: Teodora Belu

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit – Georg Weissel / Friedrich Silcher
Leise rieselt der Schnee – Eduard Ebel / Friedrich Silcher
Still senkt sich die Nacht hernieder – Hermann Wille / Gerhard Wohlgemuth
Es ist für uns eine Zeit angekommen – überliefertes Weihnachtslied, Schweiz
Süßer die Glocken nie klingen – Friedrich Wilhelm Kritzinger
Maria durch ein Dornwald ging – überliefertes Weihnachtslied, Deutschland
Weihnachten ist leise – Therese Debon
Vamos Pastorcillos – überliefertes Weihnachtslied, Spanien
It’s a birthday – überliefertes Negro Spiritual, USA
Tausend Sterne sind ein Dom – Siegfried Köhler
Es ist ein Ros entsprungen – überliefertes Weihnachtslied, Deutschland
Stille Nacht, heilige Nacht – Joseph Franz Mohr / Franz Xaver Gruber
Halleluja – Georg Friedrich Händel

Hava Nagila – hebräisches Volkslied, B. Weksler / Ruslan Kratschkowski
Jüdische Phantasie – Elena und Ruslan Kratschkowski
Libertango – Astor Piazzolla
Widmung an Astor Piazzolla – W. Subitskij / Elena und Ruslan Kratschkowski
Csárdás – Vittorio Monti / Iwan Jaschkewitsch
Säbeltanz – Aram Chatschaturjan

Durch den Abend begleitet uns wieder Ralf-Peter Schriever, vielen Dank für die gelungene Moderation.

Auch danken wir unseren Gästen für die vielen Spenden, die der Walcker-Orgel in der Heiligen-Geist-Kirche zu­gu­te­kom­men.

Weihnachtskonzert 2017